Apfelküchle

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 125 g
Bier 125 ml
Eigelb 1
Zucker 60 g
Salz 1 Prise
Speiseöl 2 TL
Eiweiß 1
mittelgroße, säuerliche Äpfel 4
Öl zum Ausbacken etwas
Zucker und Zimtpulver gemischt etwas
Sahne etwas
Rum etwas
Vanilleeis etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
46,0 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

Apfelküchle

1.Mehl in eine Rührschüssel sieben. Nach und nach mit Bier, Eigelb, Zucker, Salz, Speiseöl verrühren, 15 Min. ruhen lassen. Eiweiß steif schlagen, unterheben. Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, die Äpfel in ½ cm dicke Scheiben schneiden, mit Hilfe von 2 Gabeln in dem Teig wenden. In heißen Öl goldbraun backen. Gut abtropfen lassen, mit Zucker und Zimt bestreuen. Evtl. mit Vanilleeis servieren oder dazu Rum- Sahne reichen.

Rum-Sahne

2.Sahne steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen und zum Schluss einen „ordentlichen Schluck“ Rum dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelküchle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelküchle“