Apfel-Johannisbeer-Brötchen

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Apfel 1 Stück
Johannisbeeren Gramm
Butter 70 Gramm
Mehl 250 Gramm
Zitronensaft 1 EL
Zucker 90 Gramm
Ei 1 Stück
Milch 100 ml
Backpulver 0,5 Päckchen
Zimt 1 TL

Zubereitung

Apfel schälen, in Spalten schneiden und zusammen mit den Johannisbeeren in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Ei + 70 g Zucker mit Mixer schaumig rühren. Mehl und Backpulver vermischen und zusammen mit Milch und Butter zu der Ei-Zucker-Masse geben. Alles gut verrühren. Apfel-Johannisbeeren unterheben. Mit 2 Esslöffeln 8 Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech "formen". 20 g Zucker mit dem Zimt mischen und drüberstreuen. Umluft ca. 180°C 20 Min in den Ofen (mittlere Schiene).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Johannisbeer-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Johannisbeer-Brötchen“