Apfelpfannkuchen mit Apfeleis

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 200 Gramm
Eier 3 Stück
Zucker 3 TL
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Margarine 50 Gramm
Äpfel 2 gross
Apfeleis etwas
Sahne 200 Gramm
Milch 100 Gramm
Eigelb 4 Stk.
Zucker 90 Gramm
Äpfel 2 Stück
Zitronensaft 50 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
978 (234)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
27,6 g
Fett
11,8 g

Zubereitung

1.Für den Apfelpfannkuchen Eier mit Zucker und Salz mit dem Mixer aufschlagen. Anschließend Mehl und Milch unterrühren. Nun die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.

2.Margarine in der Pfanne erhitzen und den Teig einfüllen. Sofort mit Äpfeln belegen und mit etwas Teig die Äpfel bedecken. Die Pfannkuchen goldbraun ausbacken und zwischendurch wenden.

3.Für das Apfeleis die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Danach zusammen mit Zitronensaft weich kochen. Jetzt Milch und Sahne aufkochen. Eigelbe in einer Schüssel mit dem Zucker vermischen.

4.Anschließend das Sahne-Milch-Gemisch langsam unter das Eigelb rühren. Die abgekochten Äpfel mit dem Mixer zerkleinern und dann unter die Sahnemasse rühren. Unter ständigem Rühren abkühlen lassen und das Ganze ins Eisfach stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelpfannkuchen mit Apfeleis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelpfannkuchen mit Apfeleis“