Apfel-Joghurt Muffins

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Äpfel 320 Gramm
Mehl 230 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Zucker 125 Gramm
gem.Mandeln 50 Gramm
Eier 2
Sonnenblumenöl 75 ml
Vollmilchjoghurt 200 Gramm
Saft und Schale von einer unbehandelten Zitrone etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.

2.Mehl, Backpulver,Salz,gem. Mandeln und Zucker mischen

3.Eier,Öl,Joghurt,Zitronenschale und 5 EL Saft verrühren.

4.Mehlmischung unterrühren und Äpfel unterheben.

5.In ein Muffinblech 12 Papierförmchen stecken und befüllen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 170°C 25-30 Min. backen.Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Joghurt Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Joghurt Muffins“