Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta

Rezept: Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta
mal was anderes, scharf und lecker
18
mal was anderes, scharf und lecker
00:20
22
1502
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Cappellini
5 Stück
Feigen frisch
150 g
Gorgonzola
1 Teel
Chilisalz
100 ml
Weißwein
0,5 Bund
Petersilie
3 EL
Olivenöl extra vergine
2 Stück
Knoblauchzehen gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
36,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta

Gegrillte Cevapepercici
Lammsteaks mit Paprikagemüse an Bandnudeln

ZUBEREITUNG
Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta

1
4 Feigen klein schneiden. 1 Feige für die Garnitur achteln. Gorgonzola in Stücke schneiden. Petersilie fein hacken. Knoblauch durchpressen.
2
Cappellini nach Packungsanleiung al dente kochen.
3
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Klein geschnittene Feigen hineingeben und anbraten, Knoblauch und Chili zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Gorgonzola zugeben und einschmelzen lassen. MIt Weißwein ablöschen. Zum Schluß Petersilie unterrühren.
4
Nocheinmal abschmecken. Pasta und Feigensoße zusammen servieren.
5
Mal was anderes. Schön scharf und lecker. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist aber wieder lecker, schade so schöne Feigen bekomme ich bei uns nicht, aber 5* habe ich für dich
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Das muß ausprobiert werden.5 *****
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
hmmmmmmmmm genau mein Geschmack ***** ;o)
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Einfach klasse, auf die Idee wäre ich im Leben nicht gekommen , der Drucker macht schon was er soll, das Rezept ausdrucken 5* LG
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Das Reept gefällt mir, nur Cappellini kann er nicht ausstehen..... weil zu dünn..... aber da weiss ich mir ja unschwer zu helfen!

Um das Rezept "Scharfe Feigen-Gorgonzola Pasta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung