Pasta mit Tomatensoße alla sizilianer

1 Std 20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschälte Tomaten 3 dosen
Zwiebel 1 mittelgroße
Hackfleisch gemischt 150 Gramm
dosenerbsen 2 esslöffel
hackfleisch gemischt 250 gramm
pfeffer salz basilikum etwas
knoblauch 1 zähe
Pasta etwas

Zubereitung

zuerst dosentomaten pürieren und bei seite stellen,ein topf mit öl erhitzen und die gewürfelten Zwiebel und knoblauch rein geben kurz anbraten und 150gramm hackfleisch zugeben alles gut anbraten.Jetzt die pürierte tomatensoße zu schütten,auf kleinste flamme stellen,deckel nur halb drauf, würzen mit salz pfeffer und reichlich basilikum das gibt einen frischen geschmack.250gramm hackfleisch würzen und zu kleinen bällen formen dann vorsichtig in die soße legen und mitkochen lassen,etwa 60minuten(gelegentlich vorsichtig umrühren)vor dem servieren die bällchen raus nehmen und auf einen extrateller legen.Tipp:statt hackbällchen gehen auch rippchen oder hase.auf die fertigen teller parmesan als perfekten abschluss

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Tomatensoße alla sizilianer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Tomatensoße alla sizilianer“