Mett-Gemüse-Pfanne mit Spiegelei

leicht
( 122 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinemett gewürzt 300 g
Kartoffeln festkochend 500 g
Zwiebeln 2 mittelgroße
Paprika rot 1
Mais 212ml 1 Dose
Kidney-Bohnen Konserve 425 ml 1 Dose
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chiliflocken rot etwas
Bohnen grün tiefgefroren 150 g
Gemüsebrühe-Pulver 0,5 TL
Eier 4

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, die Kerne und das Weiße entfernen und dann in Streifen schneiden. Mais und die Kidey-Bohnen in ein Sieb geben abspülen und gut abtropfen lassen.

2.1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Mett erst zu mehrer kleine Kugeln formen und dann etwas flach drücken. Diese kleine Hacksteaks dann in dem heißem Öl goldbraun anbraten und garen. Diese dann herausnehmen und in diesem Bratfett die Kartoffeln für ca. 20 Minuten braten. Kurz vor Garende die Zwiebelringe dazugeben und kraftig mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen.

3.Kartoffeln aus der Pfanne nehmen. Nochmal 1 EL Öl in die Pfanne geben und darin die TK-Bohnen mit dem Paprika andünsten, würzen mit Salz und Pfeffer dann 100 ml heißes Wasser zufügen und aufkochen lassen und Brühpulver einrühren. Alles köcheln lassen. Gemüse sollte noch biss haben.

4.Nun den Mais, Kidney-Bohnen, gebratene Kartoffeln mit den Zwiebeln, Mettsteaks dazugeben vorsichtig unterheben und alles bei geringer Hitze warm werden lassen. Nun noch die Eier in einer anderen Pfanne braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Mett-Gemüse-Pfanne auf die Teller geben und dann die Spiegeleier darüber geben. Guten Hunger sag ich euch dann.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mett-Gemüse-Pfanne mit Spiegelei“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 122 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mett-Gemüse-Pfanne mit Spiegelei“