Kartoffel-Hack-Pfanne

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel 500 gr.
Lauchzwiebeln frisch 2
Öl 1 TL
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Champignons 300 gr.
Kirschtomaten 400 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
403 (96)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
5,0 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. (Gut sind auch Kartoffeln vom Vortag!) Die Lauchzwiebeln schälen und sehr fein würfeln und in 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten.

2.Das Hackfleisch und die halbierten Champignons dazugeben und braten bis die Flüssigkeit verdampft ist, herausnehmen.

3.Die Kartoffeln pellen, in grobe Würfel schneiden und im Bratfett anbraten, Hack und Pilze wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Kirschtomaten putzen, halbieren, in die Pfanne geben und kurz mit warm werden lassen. Fertig! Guten Appetit! P.S.: Kräuterquark dazu schmeckt hervorragend!

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Hack-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Hack-Pfanne“