Geschmorte Putenkeule mediteran

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1 ca. 1,5 kg
Möhren 2
Zwiebel 2
Lauch 1 dicke Stange
Knoblauchzehen 4
Cocktailtomaten 8
Rosmarin frisch 2 Stiele
Pfeffer, Salz, Paprika, Thymian, Kräuter de Provence etwas
Tomatenmark, etwas Zucker 2 EL
Tasse Rotwein trocken 1 große
Hühner- oder Fleischbrühe 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Putenkeule waschern, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer, Paprika Thymian und Kräuter de Provence einreiben und in einen Bräter legen.

2.Möhren schälen und in Würfel schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden, Zwiebel in Spalten schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Die Knobizehen ganz zufügen. Dann die frischen Rosmarinzweige auf das Gemüse geben.

3.Das Ganze mit dem Rotwein und der Brühe angießen, Tomatenmark mit etwas Zucker zugeben und zunächst mit Deckel ca. gut 1 Stunde bei 180 Grad im Backofen garen. Danach noch ohne Deckel ca. 40 Minuten weiter braten.

4.Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, die Soße mit dem Gemüse durch ein Sieb streichen, nochmal kräftig abschmecken und mit Knödel zu dem Braten reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Putenkeule mediteran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Putenkeule mediteran“