Fisch : Fischfilet-Auflauf auf Tomaten (matratze) und Kartoffel (zudecke)

40 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln geschält frisch gegart 300 Gramm
Dill frisch 0,5 Bund
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Sahne 30% Fett 4 EL
Wasser 2 EL
Bio-Gemüsebrühe 1 TL
Fleischtomate frisch 400 Gramm
Fischfilet frisch 400 Gramm
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel frisch 50 Gramm
Knoblauch frisch 2 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 0,5 Stück
Salz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln vom Vortag, oder frisch gegarte durch die Kartoffelpresse geben. Dill und Petersilie von grobe Stiele befreien und klein hacken dazugeben, Salz und Pfeffer würzen. Mit Sahne, Wasser und 1 TL Bio-Gemüsebrühe vermengen.

2.Fleischtomate putzen und in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden und in die Auflaufform bringen. Darauf den frischen Fischfilet platzieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und mit der Kartoffel- masse zu decken.

3.Bei 200 Grad (Ober - und Unterhitze, auf mittlerer Schiene) 30 Minuten garen. TK ca. 40 Minuten und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch : Fischfilet-Auflauf auf Tomaten (matratze) und Kartoffel (zudecke)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch : Fischfilet-Auflauf auf Tomaten (matratze) und Kartoffel (zudecke)“