Gemüse : Gemüsepfanne mit Sprossen und Glasnudeln

20 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten 100 Gramm
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 100 Gramm
Stangensellerie 100 Gramm
Mungobohnensprossen frisch 200 Gramm
Reisnudeln 125 Gramm
Lauch gewürfelt 100 Gramm
Peperoni rot 0,5 Stück
Fünf-Gewürze-Pulver 0,5 TL
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten 2 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Sojasoße hell 2 EL
Honig flüssig 1 TL
Öl, Wok-Öl 1 EL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
17,4 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Gemüse putzen, Karotten, Zwiebeln und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Paprika und Peperoni entkernen und in schmale Streifen schneiden. Bohnensprossen abspülen und abtropfen lassen.

2.Wok-Pfanne mit Öl (Wok-Öl) und Sojasoße erhitzen. Karotten und Sellerie mit 5-Gewürze-Pulver 2 Minuten in der Pfanne braten, dann Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni zugeben und weitere 2 Minuten braten. Bohnensprossen dazu und nochmals 2 Minuten pfannenrühren. Mit Salz und Pfeffer und 1 EL Chilisoße abschmecken.

3.Die Reisnudeln in kochendes Wasser geben und 3 Minuten quellen lassen. Vor dem servieren gut abtropfen lassen.

4.Die Gemüsepfanne mit den Reisnudeln vervollständigen, durchrühren und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse : Gemüsepfanne mit Sprossen und Glasnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse : Gemüsepfanne mit Sprossen und Glasnudeln“