Spaghetti mit Tomatensosse nach "Bologneser Art"

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Spaghetti 500 gr.
Hackfleisch gemischt 1 Kg
Tomatenmark 200 gr.
Champignons 1 Dose
große Zwiebel 1 Stk.
Passierte Tomaten 500 gr.
Rosmarin Gewürz Prise
Thymian Gewürz Prise
Basilikum Gewürz Prise
Salz Prise
Pfeffer Prise
Margarine etwas
Wasser 200 gr.
Öl Schuss

Zubereitung

1.Zwiebel in Würfel schneiden, Hackfleisch in etwas Margarine krümmelig und scharf anbraten mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Zwiebelwürfel und Pilze nach ca. 5 Minuten mit anbraten.

2.Wenn das Fleisch angebraten ist Wasser hinzufügen und erhitzen, dann das Tomatenmark und die passierten Tomaten dazu geben und erhitzen dabei verrühren. Je nach Geschmack mit Rosmarin, Thymian und Basilikum würzen und ca. 15 Minuten bei kleiner Flamme schmorren, dabei gelegentlich umrühren.

3.Spaghetti in kochendem Wasser ca. 10 - 12 Minuten garen, einen Schuss Öl dazugeben (verhindert das aneinander kleben der Spaghetti).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Tomatensosse nach "Bologneser Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Tomatensosse nach "Bologneser Art"“