KuchenZwerg : BLAUBEER ~ KUCHEN

30 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Grundrezept - Rührteig --RZ mein KB-- 1 x
Blaubeeren 150 gr.
Hagelzucker nach Geschmack etwas
Puderzucker nach Geschmack etwas
Schlagsahne 250 ml

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Die Blaubeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. (auf einem Küchenkrepp auslegen) Den Ofen auf 160° Heißluft/Umluft vorheizen. Eine 16/18cm Springform leicht fetten.

2.WICHTIG: wer die Blaubeeren im Teig verteilt haben möchte, achtet bitte beim Kauf auf kleine Früchte. Ich hatte große Blaubeeren, die sind in dem lockeren Teig auf den Boden abgesunken. Also........entweder sehr kleine Früchte....... oder fein zerkleinern, wenn größere Früchte z.B. Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen usw.............. ausgewählt werden.

ZUBEREITUNG:

3.Einen Grundrezept - Rührteig aus meinem Kochbuch herstellen. Die trockenen Blaubeeren unter den fertigen Teig heben. Diesen in die Form füllen und glattstreichen. Wer mag.......... mit Hagelzucker bestreuen.

4.Im Backofen 50Min. abbacken...mittlere Schiene...den Ofen ausschalten........bei geöffneter Tür 15.Min abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter setzen...........Springformrand entfernen. Erst völlig abgekühlt dick mit Puderzucker bestäuben. (Menge nach Geschmack)

5.Dazu frisch geschlagene, eisgekühlte Sahne genießen........köstlich!!!

Auch lecker

Kommentare zu „KuchenZwerg : BLAUBEER ~ KUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KuchenZwerg : BLAUBEER ~ KUCHEN“