Falsches Medaillon im Speckmandel mit einer Mozzarelladecke auf Chili-Mango-Sauce

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinefleisch von der Oberschale etwas
Frühstücksspeck (Bacon) 6
Mozzarella 1
Frischer Mangosaft 0,3
Pfeffer (aus der Mühle grobe Einstellung ) 10
Chilisoße 20
Chilischote 1
Limette 1
Salatblatt 1
grüne Gurke etwas
Gelber Paprika etwas
Roter Paprika etwas
Baguettes 1

Zubereitung

1.Schweinefleisch von der Oberschale mit einen Küchentuch trocken tupfen

2.Medaillonartige Stücke schneiden

3.Die Medaillons mit der Chilisoße einreiben.

4.Medaillons nun mit den Frühstücksspeck umwickeln und dann im vorgeheizten Backofen in der untersten Schiene bei 235°C von scharf anbraten.

5.Nun die Medaillons wieder heraus nehmen und in der mittleren Schiene bei 235°C um Luft für ca. 10min weiter garen.

6.Den Mangosaft aufkochen und mit etwas Mehl abbinden, mit Salz und Pfeffer etwas Limettenabrieb abschmecken.

7.Die Chilischote der Länge nach auf schneiden und unter fliesendem Wasser die Kerne ausspülen.

8.Klein hacken und in die Mangosauce nach belieben dazu geben, mit etwas Limettensaft noch mal abschmecken.

9.Zur Beilage: Mit einem Salatblatt, grüne Gurke, roter und gelber Paprika, etwas Essig und Olivenöl garnieren dazu wird Baguettes gereicht. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falsches Medaillon im Speckmandel mit einer Mozzarelladecke auf Chili-Mango-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falsches Medaillon im Speckmandel mit einer Mozzarelladecke auf Chili-Mango-Sauce“