Eis-Lachende Himbeeren

Rezept: Eis-Lachende Himbeeren
die Himbeeren haben mich beim Obsthändler richtiggehend angelacht
2
die Himbeeren haben mich beim Obsthändler richtiggehend angelacht
9
1413
Zutaten für
700
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Himbeeren frisch
140 gr.
Quark Magerstufe
100 ml
Rama creme fine zum schlagen
40 Tropfen
Stevia
30 gr.
Traubenzucker
30 gr.
Eisbasis
50 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eis-Lachende Himbeeren

Eis- Heidelbeere heute mit Sahne
Eis- Noch ne sündige Versuchung

ZUBEREITUNG
Eis-Lachende Himbeeren

Himbeeren mit Wasser aufsetzen und erhitzen bis die Beeren gut Saft ziehen. Durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Stevia, Traubenzucker, Creme fine und Quark gut unterrühren. Eisbasis einrühren und für ca 1 Stunde kühlen. Dann in der Eismaschine zubereiten ca 40- 50 Minuten bei meiner.

KOMMENTARE
Eis-Lachende Himbeeren

Benutzerbild von Monja62
   Monja62
hast noch 1 Bällchen für mich...knuddel
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Da lachen nicht nur die Himbeeren. 5* LG Sabine
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da lacht mein Herz...Himbääääären...mein Lieblingsobst.....5********** Bussi Linda
   h****2
Ich hätt auch gelacht, wenn ich was von diesen fröhlichen, so schön zubereiteten Himbeeren abbekommen hätte ((-; Auch wieder nur lecker!!! GGLG Steffi
Benutzerbild von Miez
   Miez
Einfach klasse … ☆☆☆☆☆ lg Micha

Um das Rezept "Eis-Lachende Himbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung