Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)

Rezept: Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika         (Foto)
Bei der Hitze ideal, Brot dazu, fertig
19
Bei der Hitze ideal, Brot dazu, fertig
00:40
41
17569
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spitzkohl frisch
5
Möhren
1,5
grüne Paprika
Pigmentkörner, Kümmel, Zucker, Essig, Wasser k. Mengenangabe
1
Rumtopf
1
Kartoffelstampfer
VIEL KRAFT
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
96 (23)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)

ZUBEREITUNG
Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)

1
Vom Spitzkohl den Strunk keilförmig herausschneiden und in ganz feine Streifen schneiden. Möhren in der Küchenmaschine in feine Stifte schreddern. Paprika halbieren und in feine Streifen schneiden.
2
1 Topf mit Kümmel, Essig und Zucker aufsetzen. Wer keinen Kümmel mag, Pigment mit Wasser, Essig und Zucker aufsetzen. Sollte süss-sauer schmecken. Erkalten lassen.
3
Spitzkohl in Schichten in den Rumtopf geben und kräftig mit Salz würzen, also Schicht auf Schicht. Jetzt ist Kraft gefragt. Stampen, stampfen, stampfen, bis der Kohl Wasser abgibt. Nun, je nach Geschmack mit Kümmelwasser oder mit Pimentwasser auffüllen, nochmals durchstampfen. Jetzt die Möhren und den Paprika unterheben. 2 Tage im Keller ruhen lassen..
4
Anrichten: entweder natura oder mit Vollmilchjoghurt verfeinern. Uns hat es natura besser geschmeckt. Dazu Baguettebrot. Guten Appetit. (Je länger der Salat durchzieht, desto besser schmeckt er).

KOMMENTARE
Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)

   h****2
Jetzt hat ich doch grad beim Lesen der Zutaten erst schon gedacht, du haust da einen ganzen "Rumtopf" also den "Aufgesetzten" rein (hihihi) aber beim Kartoffelstampfer wurd mir dann auch klar, dass du ja nur das Gefäß meinst (bin halt blond, sorry ((-;) Auf jeden Fall nur einfach megalecker, so wird jedes Kraut am schönsten, wenn man's mit Salz stampft, und net blanchiert! GLG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Sieht köstlich aus, das Salätchen, schmeckt mir ganz bestimmt auch, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Bestimmt sehr lecker. Der Kümmel darf ruhig dran, ich mag´s. LG Klaus
Benutzerbild von imhbach
   imhbach
das entspricht in etwa dem Anatolische Krautgemüse. Schmeckt prima. 5* dafür LG Manfred
Benutzerbild von mellycolonia1970
   mellycolonia1970
Super leckeres Gericht, dafür lass ich Dir gerne 5* da, und nehms mit in mein KB. LG Melly

Um das Rezept "Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung