Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)

40 Min leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzkohl frisch 1 kg
Möhren 5
grüne Paprika 1,5
Pigmentkörner, Kümmel, Zucker, Essig, Wasser k. Mengenangabe etwas
Rumtopf 1
Kartoffelstampfer 1
VIEL KRAFT etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Ruhezeit:
2 Tage
Gesamtzeit:
2 Tage

1.Vom Spitzkohl den Strunk keilförmig herausschneiden und in ganz feine Streifen schneiden. Möhren in der Küchenmaschine in feine Stifte schreddern. Paprika halbieren und in feine Streifen schneiden.

2.1 Topf mit Kümmel, Essig und Zucker aufsetzen. Wer keinen Kümmel mag, Pigment mit Wasser, Essig und Zucker aufsetzen. Sollte süss-sauer schmecken. Erkalten lassen.

3.Spitzkohl in Schichten in den Rumtopf geben und kräftig mit Salz würzen, also Schicht auf Schicht. Jetzt ist Kraft gefragt. Stampen, stampfen, stampfen, bis der Kohl Wasser abgibt. Nun, je nach Geschmack mit Kümmelwasser oder mit Pimentwasser auffüllen, nochmals durchstampfen. Jetzt die Möhren und den Paprika unterheben. 2 Tage im Keller ruhen lassen..

4.Anrichten: entweder natura oder mit Vollmilchjoghurt verfeinern. Uns hat es natura besser geschmeckt. Dazu Baguettebrot. Guten Appetit. (Je länger der Salat durchzieht, desto besser schmeckt er).

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohlsalat mit Möhren und Paprika (Foto)“