Schweinebraten vom Schopf

2 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschopf 1 kg
3-4 Schweinsripperl zum Mitbraten etwas
Salz, Pfeffer etwas
2-3 Knoblauchzehen gepresst etwas
ca. 3 - 4 EL Pflanzenöl, ich nehm aber immer Olivenöl etwas
Rindersuppe selbst gemacht oder Instant zum Aufgießen etwas
Bier 1 Flasche
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trockentupfen und mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch gut einreiben. In einem nicht zu tiefen Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch samt den Ripperl rundherum gut anbraten. Den Bräter mit Alufolie abdecken (oder Deckel drauf, wenn vorhanden) und das Fleisch bei 160° für 1 Stunde im Backofen garen lassen.

2.Danach abdecken und bei 170 - 180° ca. 1/2 Stunde bräunen lassen. Dabei immer wieder mit dem ausgetretenen Saft (eventuell mit Suppe vermehren) und mit Bier übergießen. Achtung beim Bier! Wenn man das Fleisch zu oft damit übergießt, dann wird die Sauce bitter - also besser, der Koch trinkt mehr vom Bier als das Fleisch bekommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten vom Schopf“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten vom Schopf“