Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce

Rezept: Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce
ein leckeres Pastagericht
2
ein leckeres Pastagericht
00:30
1
2902
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
140 gr.
Bandnudeln
ich hab Chilinudeln genommen
12 Stück
Garnelenschwänze
100 ml
Sahne
Milch
Salz,Pfeffer
wer mag Ketchup
Parmesan
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
42,5 g
Fett
13,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce

Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße

ZUBEREITUNG
Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce

1
Die Bandnudeln nach Packungsanleitung gar kochen.
2
In der Zwischenzeit die Garnelen in etwas Öl anbraten. Sahne mit etwas Milch oder Wasser verdünnen. Wenn man möchte etwas Ketchup hinzugeben, beliebig würzen und über die Garnellen geben und einige Minuten einkochen lassen.
3
Die Nudeln abgießen und zurück in den Topg füllen. Garnelen-Sahne-Sauce drübergeben und kurz durchziehen lassen. Fertig. Nach Wunsch mit Parmesan garnieren.

KOMMENTARE
Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce

Benutzerbild von Kleckerlecker
   Kleckerlecker
Ich hätte gern für heut Mittag einen Teller davon!!!!! Für Dich dann 5*. LG

Um das Rezept "Chili-Nudeln mit Scampi-Sahne-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung