Bettina`s Favourites

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Fettucine ausm Kühlregal 500 gr
Sahne 500 gr
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 gr
Seeteufel Filet 400 gr
Gewürzmischung Café de Paris 1 TL
Zimt 1 TL
Safran gemahlen 2 Dosen
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Bratenfondpulver 1 TL
Chili-Vanille-Öl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

1.Die Sahne in einen Topf geben. Die Café de Paris-Würzmischung, den Zimt, den Vanillezucker, das Bratenfondpulver, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Sahne aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze einkochen. Ab und an umrühren. Wenn die Sahne aufgekocht ist den Frischkäse dazugeben und schmelzen lassen. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit den Safran dazugeben. Die Soße nochmal gut durchrühren und weiterköcheln lassen.

2.Einen großen Topf mit Salzwasser aufstellen, das Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsangabe (in 2-3 Minuten) garen. Dann abgießen und abtropfen lassen.

3.Den Fisch waschen, trocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen. Den Fisch in etwa 5 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Dann auf Küchenkrepp geben und salzen und pfeffern.

4.Die Nudeln auf vorgewärmten Tellern verteilen. Für alle die Käse mögen Parmesan über die Nudeln reiben. Wer keinen Käse mag einfach weglassen. Dann die Soße über die Nudeln verteilen. Die Fischwürfel oben drauf setzen und bei Bedarf und je nach persönlichem Geschmack nochmal etwas Parmesan darüber reiben. Servieren und Genießen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bettina`s Favourites“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bettina`s Favourites“