Pastasotto mit Fisch

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Pastasotto
Reisnudeln 100 gr.
Suppengrün frisch 1 Bund
Gemüsebrühe ca. 400 ml
Salz, Pfeffer etwas
Butter 1 Stückchen
Petersilie gehackt 1 Teelöffel
Öl 1 Teelöffel
Fischfilet nach Geschmack 3

Zubereitung

1.Das Suppengemüse in ganz kleine Würfelchen schneiden.......das Öl in einem Topf heiß werden lassen und die Gemüsewürfelchen darin kurz anbraten......die Reisenudeln dazugeben und mit anschwitzen.......dann einen Teil der Gemüsebrühe dazugießen.......nun immer wieder einen Teil der Brühe dazugießen, sobald sie von den Reisnudeln aufgenommen wurde........den Vorgang wiederholen, bis die Nudeln gar sind.......mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Butter unterrühren......vor dem Servieren die Petersilie unterheben

2.Den Fisch waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern......dann in einer Pfanne in wenig Öl anbraten..........

3.Das Pastasotto und den Fisch nach Belieben mit einer Kräutersoße servieren.........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pastasotto mit Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pastasotto mit Fisch“