NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen

Rezept: NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen
4
00:50
29
1036
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Makrelen frisch
1 Prise
Macadamiasalz, siehe mein Kochbuch
1 Prise
Safransalz, siehe mein Kochbuch
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Bund
Thymian frisch
2 Zweige
Koriander
2 EL
Olivenöl
150 Gramm
Chinesische Eiernudeln
50 Gramm
Lauch gewürfelt, aus eigenem Garten, klein geschnitten
50 Gramm
Zuckererbsen halbiert
100 Gramm
Mohrrübe frisch, junge aus eigenem Garten, kleingeschnitten
1 Stück
Aubergine frisch, kleingeschnitten
150 ml
Gemüsefond, eigene Herstellung
2 EL
Olivenöl
2 EL
Sojasoße
3 El
Austernsoße
1 Stück
Papaya frisch, gewürfelt
40 ml
Orangensaft frisch gepresst
3 EL
Olivenöl
1 Zweig
Koriander fein gehackt
1 Stück
Bratfolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
32,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen

Wildkräuterhollandaise mit frischem Spargel
Rosenkohl Dampf auf Suppe Dazu Salat und Gegrilltes Gemüse
Gefüllte Paprika auf einem Tomatenbett

ZUBEREITUNG
NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen

1
Den E-Ofen auf 80 Grad vorheizen. Die Küchenfertigen Makrelen abwaschen und trocktupfen. Die Haut an einigen Stellen einschneiden. Innen mit Macadamiasalz und aussen mit Safransalz einreiben.
2
Nun die Makrelen kurz auf jeder Seite anbraten. Petersilie, Koriander und Thymian in die Pfanne dazulegen und mit etwas Bratfolie abdecken. In die Ofenmitte stellen und noch ca. 20 min nachziehen lassen. Ich mag den Fisch schön glasig.
3
Dazu gibt es ein Papayasößchen: Die Papaya entkernen, schälen und kleinschneiden. Mit dem O-saft und dem Olivenöl vermischen, den kleingehackten Koriander dazu und mit Safransalz abschmecken. Kurz vor dem Servieren unter rühren ganz kurz aufkochen lassen.
4
Zum Fisch gab es Chinagemüsenudeln: Die Nudeln Al Dente kochen. Das Öl im Wok erhitzen und die Auberginen und Möhrchen kurz anbraten, dann den Lauch dazu und unter rühren kurz mitbraten.
5
Nun das Gemüse mit dem Fond ablöschen und die Austern und Sojasauce unterrühren. Nun kommen die Nudeln dazu. Alles zusammen unter rühren kurz aufkochen lassen.
6
Die Makrelen auf vorgewärmter Platte mit den Nudeln anrichten und das Sößchen dazustellen.

KOMMENTARE
NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen

Benutzerbild von sylvia57
   sylvia57
Ich kenne Makrele nur geräuchert, jetzt wird es langsam Zeit (ich bin jetzt im richtigen Alter) auch mal Makrele gebraten zu probieren. Dein Rezept gefällt mir richtig gut. Vielen Dank und LG Sylvia
HILF-
REICH!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Sehr leckere Zusammenstellung... würde mir auch schmecken ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Sieht sehr lecker aus. Ein schönes Rezept und feine Würze. LG Stine
Benutzerbild von Tanja091988
   Tanja091988
Ich liebe Fisch Lecker 5*****
Benutzerbild von Pfiffikus
   Pfiffikus
Wie immer mit viel Liebe zubereitet, das kann nur lecker sein. 5 Sternchen aus BW LG Rudi

Um das Rezept "NT-Makrelen auf Gemüsenudeln mit Papaysößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung