Sauerkrautnudeln

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln oder Schupfnudeln 750 gr.
Speck durchwachsen 175 gr.
Rapsöl 1 EL
Brühe gekörnt 1 TL
Sahne 0,5 Becher
Schmand 1 Becher
Sauerkraut 0,5 Dose
Schmelzkäse 100 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
668 (160)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
20,7 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Nudeln in kochenden Wasser gar kochen, abschütten und zur Seite stellen.

2.Den gewürfelten Speck mit dem Rapsöl in einer großen Pfanne anbraten. Die Brühe in einen Becher geben und mit heissen Wasser aufschütten. Den Speck damit ablöschen.

3.Sahne, Schmand und den Schmelzkäse in die Pfanne geben und solange köcheln bis keine Klümpchen mehr da sind. Das Sauerkraut hinzugeben und nochmals durchwärmen. Die bereits gekochten Nudeln oder Schupfnudeln dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrautnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrautnudeln“