Feldsalat mit Sesam-Ziegenkäse gratiniert

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ziegenkäse - Rolle 125 g
Feldsalat 125 g
Champignons 200 g
Agavendicksaft 1 TL
Sesam 2 EL
Olivenöl 2 EL
Cocktailtomaten 150 g
Aceto Balsamico 2 EL
Dijon-Senf 1 TL
Wasser 2 EL
Olivenöl 2 EL
Milch 2 EL
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180 Grad Oberhitze vorheizen. Feldsalat waschen und auf zwei Tellern verteilen.

2.Ziegenkäse in 2 cm dicke Scheiben schneiden, beide Seiten mit Agavendicksaft bepinseln und im Sesam wenden.

3.Ziegenkäse-Taler in einer kleinen Auflaufform backen, bis er anfängt zu zerlaufen.

4.Champignons in feine Scheiben schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Gewaschene Tomaten halbieren und mit den Pilzen auf dem Feldsalat anrichten.

6.Für die Vinaigrette Essig, Senf, Salz und Wasser glatt rühren. Öl und Milch untermischen. Schön cremig wird das Ganze, wenn man es mit einem Milchaufschäumer vermischt.

7.Vinaigrette über den Salat geben und mit den Ziegenkäse-Talern anrichten.

8.Ich serviere dazu mein Vital-Brot (Rezept im KB), aber Baguette schmeckt natürlich genauso gut. Ich mags halt lieber ohne Weizenmehl, wegen Hüftgold. Auf meinem Bild fehlen die Champignons, weil ich grad keine hatte. War trotzdem lecker.

9.Übrigens......das schmeckt auch mit Rucola.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Sesam-Ziegenkäse gratiniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Sesam-Ziegenkäse gratiniert“