Einfach Fantasie

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pfälzer/Augsburger/Regensburger 4 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Eier Freiland 2 Stück
Sahne 1 Becher
Milch 0,5 Liter
Salz und Pfeffer 1 Prise
Kartoffeln gekocht 1,5 kg
Gouda 0,5 Stück
Salat
Tomaten 2 Stück
Zwiebel frisch 1 Stk.
Gurke frisch 0,5 Stk.
Eisbergsalat 0,5 Kopf
Dressing
Honig flüssig 1 EL
Balsamico-Essig weiß 1 EL
Rapsöl 1 EL
Senf bayrisch Süß 2 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen, und in Scheiben schneiden.

2.Die Regensburger von der Haut befreien.Und ebenfalls kleine scheiben schneiden. In einer Pfanne gut anbraten.

3.Eine Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und zu den Regensburger geben.

4.Wenn alles etwas angebraten ist, die Kartoffel etwas mitbraten.

5.Dann eine Auflaufform ausbuttern:

6.Das gebratene in der Pfanne in die Auflaufform geben.

7.Dann den Gouda reiben.

8.In einer Schüssel die Eier, Milch, Sahne gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas von den geriebenen Käse mit in die Eiersoße geben.

9.Das ganze über die Wurst, Kartoffelmischung gießen. Mit Käse bestreuen.

10.Im Backofen vorgeheitzt 200C Ober-Unterhitze backen. Ungefähr 15-20 Minuten.

Salat

11.Gurke schälen und hobeln.In Scheiben oder Stifte. Wir machen Stifte.

12.Zwiebel schälen und in scheiben schneiden.

13.Eissalat grob schneiden, waschen und gut abtropfen lassen,oder trocken schleudern.

14.Tomaten waschen,und vierteln.

15.Alles in eine Schüssel geben.

Dressing

16.Senf mit Honig,Essig und Öl gut vermischen.Und über den Salat geben, alles gut vermischen.

17.Wenn der Auflauf schön braun und knusprig ist, auf Tellern anrichten. Salat dazu und schmecken lassen.

18.Man braucht nicht mehr wie Salz/Pfeffer zum würzen.Weil die Regensburger sehr gut mit Mayoran gewürzt sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfach Fantasie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfach Fantasie“