Pfifferlinge-Gebäck

Rezept: Pfifferlinge-Gebäck
Die Kekse wellen sich wie Pfifferlinge, deshalb der Name !
1
Die Kekse wellen sich wie Pfifferlinge, deshalb der Name !
00:30
1
468
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Butter
250 gr.
Zucker
3
Eier
1 Tasse
Rahm
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2486 (594)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
29,7 g
Fett
53,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfifferlinge-Gebäck

ZUBEREITUNG
Pfifferlinge-Gebäck

1
Die Zutaten werden zu einem Teig vermischt und soviel Mehl hinzugefügt bis es ein glatter Teig ist, wie Nudelteig.
2
Dann auswellen, ganz dünn, ausstechen (untertassengross) mit Zimt und Zucker bestreuen und hellgelb backen.

KOMMENTARE
Pfifferlinge-Gebäck

Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Klingt echt interessant, auch hierfür lass ich Dir gerne 5* hier... glg Netti

Um das Rezept "Pfifferlinge-Gebäck" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung