Pommersche Weihnachtsplätzchen!

Rezept: Pommersche Weihnachtsplätzchen!
Ergibt bei der hälfte der Zutaten ca.150 Stück.Hatte große und kleine Formen !!!!
6
Ergibt bei der hälfte der Zutaten ca.150 Stück.Hatte große und kleine Formen !!!!
02:10
6
5286
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 gr.
Mehl
650 gr.
Fett
500 gr.
Zucker
2
Eier
4 Päckchen
Vanillinzucker
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
abgriebene Schale einer Zitrone
etwas Milch
1
Ei zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2160 (516)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
57,4 g
Fett
29,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pommersche Weihnachtsplätzchen!

ZUBEREITUNG
Pommersche Weihnachtsplätzchen!

1
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
2
Den Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
3
Den Teig mit Mehl bearbeiten,bis er nicht mehr klebt und dann dünn ausrollen und mit Förmchen ausstechen.Den ausgestochenen Plätzchenteig mit geschlagenem Ei bestreichen,mit Zucker bestreuen und mit Mandeln oder bunten Streuseln verzieren.
4
Bei 180 Grad backen,bis sie eine braune Färbung annehmen.

KOMMENTARE
Pommersche Weihnachtsplätzchen!

Benutzerbild von reli
   reli
die hören sich auch ohne bilder gut an 5***** LG reli
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die sind bestimmt sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
boahhhh...soviel teig.....da fällt doch bestimmt für mich eine dose von diesen leckeren keksen ab.......ganzliebschau.......knuddel irmi
Benutzerbild von wastel
   wastel
die hören sich verdammt lecker an 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von Kira_lee666
   Kira_lee666
Bei uns ist es auch besser wir warten mit dem Plätzchen backen noch ne Weile ;)) ... sehr lecker deine Weihnachtsplätzchen!!! lg, Kira
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich backe auch erst in einer Woche oder so..... sonst haben mir meine Jungs vor Weihnachten alle Kekse verputzt..... leckeres RZ!!!

Um das Rezept "Pommersche Weihnachtsplätzchen!" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung