Mürbeteig Plätzchen

Rezept: Mürbeteig Plätzchen
besonders gut geeignet zu Weihnachten
21
besonders gut geeignet zu Weihnachten
01:25
0
13044
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Mehl
250 Gramm
Margarine
200 Gramm
Zucker
2 Stück
Eier
2 Päckchen
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
21,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mürbeteig Plätzchen

ZUBEREITUNG
Mürbeteig Plätzchen

1
Alle Zutaten einfach mit Knetstab zusammen rühren und danach schön Kneten. Den fertigen Teig 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Bevor man den Teig ausrollt, etwas Mehl auf der Arbeitsfläche verteilen, damit der Teig nicht daran haftet. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 10-15 minuten bei 200 Grad in den Ofen

KOMMENTARE
Mürbeteig Plätzchen

Um das Rezept "Mürbeteig Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung