Hörnchen

Rezept: Hörnchen
Eiserkuchen
7
Eiserkuchen
01:00
4
17706
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Zucker
200 gr.
Kandiszucker
150 gr.
Butter
150 gr.
Palmin
500 ml.
Wasser
500 gr.
Mehl
3 Stk.
Eier
1 teel.
Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2013 (481)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
63,5 g
Fett
23,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hörnchen

Schokocrossis

ZUBEREITUNG
Hörnchen

1
Kandis mit dem Wasser aufkochen,auflösen.Butter und Palmin darin auflösen abkühlen.Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehl mit Zimt zugeben und die abgekühlte Flüssigkeit unterschlagen.Teig etwas ruhen lassen .Der Teig sollte wie Crepsteig sein, eventuell etwas Wasser zugeben.1Essl. Teig in ein Hörncheneisen geben.Sofort nach dem Backen aufrollen
2
Das geht am Besten mit der Plastikrolle von den Schwartauer Marzipanplatten.

KOMMENTARE
Hörnchen

Benutzerbild von gabost
   gabost
Hab nach alter Tradition die Hörnchen - bei uns heißen sie Eiserkuchen - zu Silvester gebacken. Sehr lecker und sehr empfehlenswert. Herzlichen Gruß Gaby
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Lecker und guter Tip fürs rollen . 5* und LG Peter
Benutzerbild von Bine69
   Bine69
10000 * für diese köstlichen Hörnchen.....und soeben ist hier die Entscheidung gefallen....wir kaufen uns ein Hörncheneisen !!! ....und das Rezept mopsen wir uns ......DANKE !!!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Ich kenne deine Plastikrolle nicht, bin mir aber sicher, ich finde eine andere Lösung! Und 5* sind für dich, soviel ist schon klar!

Um das Rezept "Hörnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung