Grundrezept Nudelteig ohne Ei

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizenmehl Semola di Grano Duro 400 g
Wasser 180 ml
Salz 2 TL
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Olivenöl und Wasser hineingeben. Das Salz auf den Rand streuen.

2.Mit einer Gabel das Wasser nach und nach mit dem Mehl verarbeiten. Dann mit den Händen einen glatten geschmeidigen Teig kneten.

3.Ist der Teig zu fest tröpfchenweise Wasser zugeben, ist er zu feucht etwas Mehl unterarbeiten.

4.Den Teig in Folie wickeln und bei Zimmertemperatur 1 Stunde ruhen lassen.

5.Teigstücke abteilen und mit der Nudelmaschine Teigbahnen anfertigen. Diese dann in die gewünschte Nudelform bringen. Oder mit dem Nudelholz dünn ausrollen und dann in Form bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept Nudelteig ohne Ei“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept Nudelteig ohne Ei“