Rababerkuchen

20 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 100 g
Margarine 100 g
Milch 250 ml
Vanillezucker 1 Pk.
Backpulver 1 Pk.
Mehl gesiebt 250 g
Eigelb 3 Stk.
Rababer 1 kg
Eiweiß 3 Stk.
Zucker 150 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1327 (317)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

1.Butter schaumig rühren,dann den Zucker,Vanillezucker das Eigelb unterrühren.Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch unter den Teig heben. Man fügt soviel Milch hinzu ,dass der Teig schwer reißend vom Löffel fällt.Ein Springform einfetten und mehlen.Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Den Rababer putzen, in Streifen schneiden und den Teig damit belegen. Bei

2.Bei 180 °C im Ofen 50 - 60 Min backen.Dann das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen und auf den Kuchen aufstreichen. Noch einmal bei Grillfunktion abflämmen .Achtung das geht sehr schnell !

Auch lecker

Kommentare zu „Rababerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rababerkuchen“