Fleisch : Schinken im Brotteig

Rezept: Fleisch : Schinken im Brotteig
das letzte Selbstgeräucherte
15
das letzte Selbstgeräucherte
12
19966
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 g
Rollschinken
1
RZ Bauernbrot in meinem KB
1
Eigelb
etwas Milch und einen Schuß Kaffee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch : Schinken im Brotteig

Selchschinken mit Semmelkrenkruste

ZUBEREITUNG
Fleisch : Schinken im Brotteig

1
Rollschinken in einem Topf mit Wasser kochen. Allerdings sollte er nicht ganz weich gekocht sein, da er im Backofen noch nachgart.
2
Bauernbrotteig herstellen. Teig ausrollen und den Schinken darin einpacken. Eigelb mit Milch und Kaffee verrühren und den Teig damit einpinseln. Im Backofen bei 230° C ca. 20 Min. backen, dann die Temperatur auf 180° C zurückschalten und den Schinken weitere 40 Min. fertigbacken.
3
Mit einem grünen Salat servieren.

KOMMENTARE
Fleisch : Schinken im Brotteig

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, gefällt mir, 5* lass ich da
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
komme geschwind vorbei mit meinem Gäbelchen,5 Sterne
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
ichichichichichichich - bitte, hier...! Ich nehm auch noch ein großes Portiönchen mit viel Senf...
Benutzerbild von kochmaid
   kochmaid
Ein überraschungsbrot für die nächste party, 5** für diese anregung und glg heidemarie
Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Das ist aber ein leckeres Brot! Hast Du noch eine Scheibe übrig?? Bekommst dafür gerne 5*...glg Netti

Um das Rezept "Fleisch : Schinken im Brotteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung