Fleisch : Schinken im Brotteig

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rollschinken 1500 g
RZ Bauernbrot in meinem KB 1
Eigelb 1
etwas Milch und einen Schuß Kaffee etwas

Zubereitung

1.Rollschinken in einem Topf mit Wasser kochen. Allerdings sollte er nicht ganz weich gekocht sein, da er im Backofen noch nachgart.

2.Bauernbrotteig herstellen. Teig ausrollen und den Schinken darin einpacken. Eigelb mit Milch und Kaffee verrühren und den Teig damit einpinseln. Im Backofen bei 230° C ca. 20 Min. backen, dann die Temperatur auf 180° C zurückschalten und den Schinken weitere 40 Min. fertigbacken.

3.Mit einem grünen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Schinken im Brotteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Schinken im Brotteig“