Sahnetörtchen - Pasteis de Nata

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
TK-Blätterteig 500 gr.
Eigelbe 8
Sahne 1 l
Zucker 150
Zitronenschalenaroma 1 TL
Speisestärke 1 EL
französischer Likör oder Eierlikör etwas
Puderzucker zur Deko etwas

Zubereitung

Den Blätterteig auftauen lassen, leicht ausrollen und daraus ca. 10 cm Teigkreise ausstechen. Den Teig in gut gefettete Muffinformen geben und ein paar Mal mit der Gabel hineinstechen.Nun die Sahne, den Zucker, die Zitronenschale und die Eigelbe in einen Topf geben, bei niedriger Temperatur erhitzen ca. 3 Minuten köcheln lassen und dabei immer umrühren. Dann einmal aufkochen lassen und zum Schluss die mit etwas Sahne angerührte Speisestärke hinzugeben und nochmals aufkochen lassen. Nach Belieben Likör zufügen.Den Sahnepudding in die Förmchen füllen und in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen geben und goldbraun backen lassen. Mit Puderzucker bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahnetörtchen - Pasteis de Nata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahnetörtchen - Pasteis de Nata“