Maulwurfkuchen

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 150 Gramm
Zucker 110 Gramm
Butter 100 Gramm
Backkako 40 Gramm
Eier 2
Backpulver 1,5 TL
Milch 80 ML
Bananen 3
Sahne 400 Gramm
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schokoflocken 50 Gramm

Zubereitung

1.Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine gefettete 26er Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen mittig bei 170 Grad Ober-/Unterhitze für ca 25-30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die Schokoflocken langsam unterheben.

2.Ca 2 cm Rand lassen und 1 cm tief vom Teig aushöhlen. Die Krümel in einer Schüssel grob zerbröseln. Nun die Bananen der länge nach halbieren und im ausgehöhlten Teig platzieren. Die Sahnecreme kuppelartig verteilen und mit den zerbröselten Krümeln bedecken. Für mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maulwurfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maulwurfkuchen“