Streuselkuchen-Zwerg mit fruchtiger Mohnfüllung

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig:
Mehl 200 g
Vanille Puddingpulver 1 halbes Päckchen
Zucker extrafein 100 g
Ei 1
Butter 75 g
Für die Füllung:
Mohnback 250 g
Quark 40%ig 250 g
Vanille Puddingpulver 1 halbes Päckchen
Ei 1
Apfel 1
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
19,9 g

Zubereitung

1.Vorbereitung: den Backofen auf 170 Grad vorheizen; den Boden einer 18-cm-Springform leicht einfetten und den Rand mit Backpapier auskleiden; den Apfel schälen, in sehr feine Stückchen schneiden und sofort mit dem Zitronensaft vermischen.

2.Zubereitung: aus den Teig-Zutaten einen Knetteig herstellen und diesen in Folie gewickelt eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen. Die Hälfte vom Teig in groben Stücken in die vorbereitete Springform bröseln. Mit der flachen Hand zu einem glatten Boden andrücken und dabei einen kleinen Rand nach oben formen.

3.Für die Füllung Mohnback mit Quark, dem Rest vom Vanille-Puddingpulver und Ei glattrühren, die Apfelstückchen unterheben und die Füllung auf dem Teig glattstreichen. Den Rest vom Knetteig in Streuseln über der Füllung verteilen und den Zwerg im vorgeheizten Ofen etwa 50 Minuten lang backen. Erst nach dem Auskühlen aus der Form lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselkuchen-Zwerg mit fruchtiger Mohnfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselkuchen-Zwerg mit fruchtiger Mohnfüllung“