Kuchen: Fruchtige Mascarpone-Topfen Tarte

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 270 g
Staubzucker 100 g
Eier 2 Stk.
Butter 125 g
FÜLLUNG etwas
Mascarpone 300 g
Topfen 200 g
Kristallzucker 5 EL
Vanillezucker 1 Pk.
Honig 2 TL
BELAG etwas
Obst (Mandarinen, Ananas, Mango, alle Sorten Beeren, Pfirsiche...) 400 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std 20 Min
Gesamtzeit:
3 Std 5 Min

1.Für den Boden die ersten vier Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten und für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Danach herausnehmen, in Scheiben schneiden und eine runde Springform (unten Backpapier, seitlich butern/mehlen) damit auslegen, andrücken, auch die Ränder. Nochmal für eine Stunde kühl stellen oder 20 Minuten in den Tiefkühler.

2.Für die Füllung die Zutaten miteinander vermengen und kühl stellen. Das Obst in kleine Stücke schneiden und ebenfalls kühl stellen. Den Teig nun im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15-20 Minuten leicht goldgelb backen (vorher mit der Gaben paar mal einstechen).

3.Den Teig raus nehmen abkühlen lassen (wichtig! Sonst zerrinnt die Füllung), mit der Füllung bestreichen und mit dem Obst belegen. Im Kühlschrank aufbewahren.

4.TIPP: für eine weihnachtliche Version habe ich noch ein paar fein zerbröselte Vanillekipferl unter die Creme gerührt, sowie 1 Messespitze Zimt und 2 EL fein gehackte Walnüsse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Fruchtige Mascarpone-Topfen Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Fruchtige Mascarpone-Topfen Tarte“