Beilage: Bulgur mit Gemüse und Curry

15 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bulgur 200 gr
Öl 1 TL
Currypaste oder -pulver 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Reste von gedünstetem oder geschmortem Gemüse etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
10,0 g

Zubereitung

1.Bulgur mit ca. einem halben Liter Wasser, dem Öl und Curry ansetzen, 1 min. kochen und dann ca. 10 min. leicht köcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Wasser zugeben.

2.Kurz vor Ende der Garzeit die gegarten Gemüsereste (z.B. Möhren, Bohnen, Zucchini, oder jede Sorte Mischgemüse) unterrühren.

3.Passt besonders gut als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder gegrilltem bzw. gebackenem Gemüse - auf dem Foto ist er mit panierten gebackenen Auberginenscheiben angerichtet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Bulgur mit Gemüse und Curry“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Bulgur mit Gemüse und Curry“