Garnelen-Spargel-Ragout

45 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen 200 g
Spargel grün 200 g
Dill 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Weißwein 100 ml
Saure Sahne 10 % Fett 150 g
Mondamin-Pulver 1 TL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Curry etwas
Kurkuma Gewürz etwas
Zitronensaft 1 Teel
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Spargel waschen und die Enden abschneiden, in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten köcheln lassen. Abgießen, zur Seite stellen.

2.Garnelen mit etwas Zitrone beträufeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin 3 Minuten schwenken. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Spargel zugeben und kurz mitbraten.

3.Dann mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen. Dill zugeben, 5 Minuten köcheln lassen. Sauerrahm unterrühren. Mit Curry und Kurkuma würzen. Mit etwas Mondamin abbinden. Noch einmal abschmecken.

4.Dazu paßt ein leckerer Linsenreis. Hat toll geschmeckt. -- Bilder sind dabei --

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Spargel-Ragout“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Spargel-Ragout“