Chili-Pulver selbstgemacht

Rezept: Chili-Pulver selbstgemacht
Hab von Freunden ein Chilipacket bekommen und sie so verwendet!
8
Hab von Freunden ein Chilipacket bekommen und sie so verwendet!
2
2587
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Ancho Chilis getrocknet
3
Chipotles Chilis getrocknet
2
Guajillo Chilis getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Pulver selbstgemacht

Chili Zucchini
Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Chili-Pulver selbstgemacht

1
Die getrockneten Schoten vom Stielansatz befreien und halbieren. Die Kerne vorsichtig entfernen. Die Chilis nun in eine hieße Pfanne ohne Öl geben und ca.5 Minuten braten bis sie sich leicht verfärben und "knistern". Chilis aus der Pfanne nehmen in Stücke brechen und mit dem Mörser oder der Küchenmaschine zu einem Pulver verarbeiten.
2
In einem Luftdichten Gefäß aufbewahren.

KOMMENTARE
Chili-Pulver selbstgemacht

Benutzerbild von Chevy
   Chevy
Hallo, endlich mal jemand der sich an eine Gewürzherstellung ran traut. Glückwunsch und von mir 5*... aber las doch bitte die Körner drinn. mfg Peter
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Bella: tolles Rezept schau Dir mal meines an wie wir es machen in Amerika ist auch mal was anderes Bist ein toller Koch 5*****von Amerika

Um das Rezept "Chili-Pulver selbstgemacht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung