Broccoli- Mozzarella Braten mit Brät in Tomatencremesauce

2 Std leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerücken 800 g
Broccoli frisch 100 g
Mozzarella 125 g
Bratwurstbrät 200 g
Tomaten 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Majoran etwas
Oregano etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Weißwein 250 ml
Gemüsebrühe 500 ml
Crème fraîche 100 g
Nudeln Penne 250 g
Olivenöl für die Pfanne etwas
Orangenscheiben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
8,5 g

Zubereitung

1.Schweinrücken längs so aufschneiden, daß man eine Platte bilden kann. Broccoli und Mozzarella klein schneiden. Brät auf das Fleisch streichen. Mozzarella und Broccolistückchen darüber streuen.

2.Aufrollen und mit Küchengarn binden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Braten darin rund um anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Majoran würzen.

3.Tomaten und Zwiebeln in Stücke schneiden, zugeben und kurz mitbraten. 3 Orangescheiben zugeben Mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. 50 Minuten schmoren lassen. Wenn nötig Flüssigkeit aufgießen.

4.Orangenscheiben herausnehmen und die Sauce mit dem Pürierstab pürieren. Mit Creme fraîche abbinden. Braten aufschneiden und mit Nudeln servieren.

5.Bilder sind dabei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli- Mozzarella Braten mit Brät in Tomatencremesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli- Mozzarella Braten mit Brät in Tomatencremesauce“