Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat

Rezept: Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat
5
00:30
0
1061
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Mousse:
5 Stk.
Eier
125 g
Schokolade dunkel
5 EL
Zucker
Waffeln (ca. 8-10 Stück):
125 g
Margarine
50 g
Zucker
2 EL
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4 Stk.
Eier
250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
200 ml
Buttermilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.05.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
53,7 g
Fett
11,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat

Eine kleine, feine Kaffetafel
Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt

ZUBEREITUNG
Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat

1
Für die Mousse zuerst die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, anschließend die geschmolzene Schokolade mit der Eigelbmasse verrühren. Zum Schluss das Eiweiß unter die Schokoladen-Eigelb-Zuckermasse heben und die Mousse für etwa 2 bis 3 Stunden kalt stellen.
2
Für die Waffeln die Margarine, den Zucker, den Vanillezucker, eine Prise Salz und die Eier in einer Schüssel zu einem schaumigen Teig verrühren. Anschließend Mehl, Backpulver und Buttermilch dazugeben und mit dem Mixer noch mal alles cremig rühren.
3
In einem Waffeleisen den Teig zu Waffeln backen und dann zusammen mit der Mousse servieren.

KOMMENTARE
Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat

Um das Rezept "Hausgemachte Waffeln mit Mousse au Chocolat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung