Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait

Rezept: Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait
12
08:00
0
2330
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
125 gr.
Butter
200 gr.
Mehl
1 Stk.
Ei
125 gr.
Zucker
50 gr.
Kakaopulver
50 gr.
Orangenmarmelade
2 Stk.
Birnen
Füllung:
100 gr.
Bitterschokolade
50 gr.
Butter
2 Stk.
Eier
100 gr.
Zucker
Vanilleparfait:
250 gr.
Zucker
8 Stk.
Eier
1 Stk.
Vanilleschote
450 gr.
Schlagsahne
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1662 (397)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
21,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait

ZUBEREITUNG
Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait

Teig:
1
Aus Butter, Ei, Zucker, Mehl und Kakao einen Teig herstellen. Den Teig in einer Auflaufform ausrollen. Marmelade auf den Teig streichen. Birnen schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Teig legen.
Füllung:
2
Für die Füllung die Schokolade und die Butter im Wasserbad schmelzen. Dann erkalten lassen. Derweil die Eier trennen - das Eiweiß steif schlagen und die Eigelbe mit Zucker verquirlen. Dann die Schokolade und den Eischnee unterziehen und die Mischung über die Birnen verteilen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen backen, bis die Schokomasse fest ist (nicht zu lange backen, sonst wird die Masse bröselig).
Parfait:
3
Für das Parfait Eier, Zucker und Vanillemark im heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Im kalten Wasserbad kühl schlagen und die Sahne steif schlagen. Nach und nach unter die Masse heben. Für mindestens 6 bis 7 Stunden ins Gefrierfach geben.

KOMMENTARE
Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait

Um das Rezept "Crostata di pere al cioccolata und Vanilleparfait" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung