Muffins "Schokokuss"

Rezept: Muffins "Schokokuss"
.... egal unter welchem Namen ihr sie kennt: Mohrenkopf, Negerkuss, Schaumkuss - jetzt werden sie zu Muffins!
80
.... egal unter welchem Namen ihr sie kennt: Mohrenkopf, Negerkuss, Schaumkuss - jetzt werden sie zu Muffins!
00:30
19
16887
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Butter
2
Eier
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
5
Schokoküsse groß
100 g
Zartbitterschokolade
250 g
Mehl
3 TL
Backpulver
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1921 (459)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
54,1 g
Fett
24,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Muffins "Schokokuss"

ZUBEREITUNG
Muffins "Schokokuss"

1
Die Eier trennen. Eigelbe mit Butter, Zucker und Vanillezucker cremig verrühren. Schokoküsse von der Waffel befreien und die Creme unter die Eiermasse rühren. Die Waffelböden fein hacken und beiseite stellen. Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und unter die Creme rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren (Ist die Creme zu fest etwas Milch zugeben - aber nicht zu viel). Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen und unterrühren. Die Waffeln unterheben. In Förmchen füllen. Backen: 200 Grad, 20 Minuten.
2
Fotos sind dabei.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Muffins "Schokokuss"

Benutzerbild von BellaDieHeizung
   BellaDieHeizung
Da fällt mir nix zu ein.................oder? moment mal...............doch jetzt: ZUM NIEDERKNIEN! ********************************** LG
Benutzerbild von radilein
   radilein
Wird ausprobiert! Tolle Idee!*****
Benutzerbild von rattenfloh
   rattenfloh
Wer den Kuss nicht ehrt, ist den Muffin nicht wert :O)...........5 schaumige Sternchen und LG Ela
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Wie genial ist das denn? Das nehm ich mit! Gibt es was, was Du nicht in Muffins verpackst? Klasse! 5* Ellen
Benutzerbild von Bloodycrow
   Bloodycrow
von mir gibts dafür leider nur 5Sterne,mehr geht nicht LG Heiko

Um das Rezept "Muffins "Schokokuss"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung