Gemüse mit gebackenem Schafskäse

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
rote und gelbe Paprikaschote 1
Tomaten 4
Zucchini mittelgroß 2
Zwiebel groß gewürfelt 1
Rapsöl 1 EL
Olivenöl 1 EL
Basilikumstreifen 3 EL
Feta vom Schaf 400 g
Honig flüssig 1 EL
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Oliven schwarz entsteint 40 g
Sesam 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Paprika in mundgerechte Würfel schneiden. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln. Stielansätze der Tomaten entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

2.Rapsöl, Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer fein pürieren. Je 200g Feta auf ein großes Stück Alufolie legen und mit jeweils 1TL der Ölmischung beträufeln. Alufolie verschließen und für 20 Min. im Ofen backen.

3.In der Zwischenzeit die restliche Ölmischung in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel schmoren.

4.Nach ca. 5 Min. Honig und Essig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Oliven untermischen und fertig garen. Wer mag bestreut das ganze mit Sesam.

5.Dazu den gebackenen Schafskäse servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse mit gebackenem Schafskäse“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse mit gebackenem Schafskäse“