Kleingebäck - Kokos-Muffins mit fruchtiger Überraschung

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 TL
Zucker 4 EL
Kokosraspeln 3 EL
Ei 1
Ananassaft 10 EL
Müllermilch Pistazie-Cocos 10 EL
Öl 50 ml
Ananasstückchen 6
Kokos-Krokant etwas

Zubereitung

1.Mehl, Backpulver, Zucker und Kokosraspeln in einer Schüssel mischen. Ei, Ananassaft, Pistazie-Cocos-Milch und Öl dazugeben und mit dem Mixer zu einem Teig verrühren.

2.Eine kleine Muffinform (6 Mulden) einfetten und die Hälfte des Teiges einfüllen. Jeweils 1 Ananasstückchen in die Mitte geben und den Rest des Teiges darübergeben. Etwas Kokos-Krokant auf den Teig streuen.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. eine halbe Stunde backen.

4.Wer kleinere Muffins möchte, kann den Teig auf 8-9 Muffins aufteilen - es werden dann natürlich entsprechend mehr Ananasstückchen benötigt...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck - Kokos-Muffins mit fruchtiger Überraschung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck - Kokos-Muffins mit fruchtiger Überraschung“