Mandarinen - Kokos - Muffins

Rezept: Mandarinen - Kokos - Muffins
ruck-zuck gemacht.....
18
ruck-zuck gemacht.....
14
1383
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
Mehl gesiebt
2 Teelöffel
Backpulver
150 gr.
Puderzucker gesiebt
50 gr. + 1 EL
Kokosraspeln
0,5 Teelöffel
Orangenschale gerieben
1
Ei
125 ml
Öl
200 ml
Mandarinensaft + Wasser gemischt
1 Schuss
Orangenlikör
1 Dose
Mandarin-Orangen
########
Papierförmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
24,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandarinen - Kokos - Muffins

Kuchen Biskuitboden dunkelhell

ZUBEREITUNG
Mandarinen - Kokos - Muffins

1
Mandarinen abschütten...SAFT dabei auffangen und mit Wasser auf 200 ml auffüllen!!
2
ALLE Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren
3
Eine Muffinform mit den Papierförmchen auslegen und den Teig gleichmäßig darin verteilen, mit den Mandarinen belegen und Kokosraspel ( 1 EL ) darüberstreuen
4
Den Backofen auf 180° C vorheizen und die Muffins auf mittlerer Schiene ca. 20 - 25 Min. backen
5
Die Muffins 10 Min. im Blech ruhen lassen und dann zum völligen Auskühlen auf einen Kuchenrost setzen.

KOMMENTARE
Mandarinen - Kokos - Muffins

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sind sehr schmackhafte Maffins eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Denke mal ruck-zuck gemacht , aber auch ruck-zuck wieder weg !?!?! ;-) Seeeeehr lecker ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
Klasse LG Tandora
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Schön saftig mit den Mandarinen, dafür verdiente 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Mandarinen Kokos Muffins das finde ich Saulecker tolle kombi super zubereitet mit einer tollen Bild Präsentation 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Mandarinen - Kokos - Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung