Grüne Bohnen mit geräucherter Rippe und Salzkartoffeln

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
dicke geräucherte Rippe oder Kassler 300 gr
grüne Bohnen 300 gr
Kartoffeln 300 gr
kleine Zwiebel 1
Schinkenwürfel 50 gr
Olivenöl 1 EL
Salz, Pfeffer, gek. Gemüsebrühe nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Zunächst das Fleisch in wenig Wasser ohne Salz für ca. 45 Minuten garen. Mit dem Salz zunächst sparsam umgehen, da durch die geräucherte Rippe die Brühe sonst evtl. zu kräftig im Geschmack wird. Aus dem Topf nehmen. Die Brühe kommt gleich zum Einsatz.

2.Zwiebel und Schinkenwürfel in einem Eßlöffel Olivenöl andünsten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Bohnen dazu und alles für ca. 15-20 Minuten köcheln.

3.Karoffeln schälen und in Salzwasser garen.

4.Das Fleisch vom Knochen lösen und klein schneiden.

5.Wenn die Bohnen gar sind, die Brühe mit etwas Mehl andicken, mit Salz, Pfeffer und gegebenenfalls gekörnter Gemüsebrühe abschmecken, Fleisch hinein und alles noch einmal kurz aufkochen lassen.

6.Dann nur noch mit den Kartoffeln anrichten und schon ist das Mittagessen fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Bohnen mit geräucherter Rippe und Salzkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Bohnen mit geräucherter Rippe und Salzkartoffeln“