dessert cannoli siciliani

50 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 gr.
Zucker 1 EL
Butterschmalz 1 EL
Bitterschokolade in pulver 1 EL
Espresso 1 Tasse
Eigelb 1
Zimt 1 Prise
Rotweinessig 1 EL
Ricotta 250 gr.
Puderzucker 80 gr.
Vanillezucker etwas
salz etwas
Pistazien frisch gehackt etwas
Kanditen etwas
Pflanzenöl fùr frittieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 50 Min

1.mehl salz und schmalz vermischen in der mitte jetzt zucker espesso essig kakao und zimt geben und alles gut verknetten.ausrollen und in breiten streifen schneiden.um eine runde form wickeln.das ende mit eigelb einpinseln und fest zudrùcken.in heissen òl von allen seiten gold braun fritieren auf kùchenpapier abtropfen kalt werden lassen und langsam aus der form ziehen

2.fùr die fùllung vermischen wir die ricotta mit puderzucker vanille pistazien und kandite.die cannoli vorsichtig damit fùllen.macht sie stunden vorher damit alles gut ziehen kann aber nicht in den frigo stellen und die ricotta muss trocken sein sonst werden sie weich und pampig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „dessert cannoli siciliani“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dessert cannoli siciliani“