Kartoffel-Blumenkohl-Gratin

40 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl 1 kleiner
Kartoffeln 800 g
Hackfleisch 500 g
Tomatenmark 1 EL
Butter 1 EL
Béchamelsoße --------
Milch 500 ml
Butter 40 g
Mehl 40 g
Salz 1 TL
Muskat 2 Prisen
Petersilie TK 3 EL
-------------------------------- --------
Gouda gerieben 100 g
Salz, Pfeffer, Chili, Paprika, Curry etwas

Zubereitung

1.Blumenkohl von den Blättern befreien und in kleine Röschen teilen, waschen. In kochendem Wasser 5 min blanchieren. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in der Pfanner erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Paprika und einer Prise Curry würzen. Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Beiseite stellen.

2.Für die Béchamelsoße: Butter im Topf erhitzen und keine Farbe nehmen lassen. Mehl zugeben und mitanschwitzen. Nach und nach die Milch zugeben und unter rühren aufkochen und dann mind. 10-15 min köcheln lassen. Mit Muskat und Salz würzen, zuletzt die Petersilie zugeben.

3.Nun alles in die Auflaufform schichten. Zuerst etwas Béchamelsoße, dann eine Schicht Kartoffeln, darauf Hack und Blumenkohl geben. Nun wieder etwas Soße, dann die Schichtung wiederholen. Auflauf mit Käse bestreuen und bei 190° (vorgeheizt) 35-40 min backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken. Fertig!

4.-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5.Béchamelsoße (Rezept für den Thermomix): Butter in den Mixtopf geben und 3 min/100°/Stufe 1 schmelzen. Mehl hinzufügen und dann 3 min/100°/Stufe 1 anschwitzen. Dann die restlichen Zutaten (außer Petersilie) zugeben und 6 min/90°/Stufe 4 garen. Zuletzt die Petersilie zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Blumenkohl-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Blumenkohl-Gratin“