Kuchen - Kleine Apfelbrei - Butterkuchen - Aroma geht durch das ganze Haus

30 Min leicht
( 119 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1,5 Teelöffel
Zimt 1 Teelöffel
Natron 0,05 Teelöffel
Salz 0,25 Teelöffel
Butter weich 175 Gramm
Zucker 125 Gramm
Zucker braun 125 Gramm
Eier 2
Apfelbrei oder Apfelmus 125 ml
Vanille-Extrakt 1 Teelöffel
Essig zur Milch reinruehren 2 Esslöffel
Dosenmilch 150 ml
Walnuesse oder Pekans gehackt 125 Gramm

Zubereitung

1.Vorheize Ofen 350C. Nehme Muffinblech und spritze mit Fett. In einer Schuessel mische Mehl, Backpulver, Zimt, Natron und Salz zusammen. Stelle zur Seite

2.In grosser Schuessel schlage Butter fuer 30 Secunden, gebe alle Zuckers dazu, schlage bis fluffy. Schlage die Eier in den Teig mit dem Apfelmus und Vanilla. Abwechselnt gebe Mehlmischung und Milch dazu, immer gut schlagen, schlage auf nieder Stufe. Nehme Kochloeffel und ruehre die Nuesse dazu. Loeffel den Teig in die Muffinforms, backe fuer 18-20 Minuten. Lasse kuehlen fuer 5 Minuten. Serviere mit Apfelbrei warm oder kalt.

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen - Kleine Apfelbrei - Butterkuchen - Aroma geht durch das ganze Haus“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 119 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen - Kleine Apfelbrei - Butterkuchen - Aroma geht durch das ganze Haus“