ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln

Rezept: ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln
0
00:30
1
619
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Putenfleisch
1
Morchel getrocknet
4 EL
Sojasoße dunkel
3 EL
Teriyaki-Soße
3 Msp
Gewürzmischung chinesisch
4 EL
Erdnussöl
1 große
Möhre
2 Stangen
Lauchzwiebeln frisch
1 kleine
Zwiebel
0,5 Glas
Silberzwiebeln
0,5
Kohlrabi frisch
1
Zucchini frisch
1
Paprikaschote frisch
1
Walnussgrosses Stück Ingwer frisch
Zitronenabrieb einer Zitrone
200 Gramm
Reisnudeln
Ketjap Asin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1544 (369)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
37,3 g
Fett
21,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln

Hühnerbrühe mit Spinat, Shiitake und Tofu

ZUBEREITUNG
ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln

1
Zunächst erst einmal die Morcheln in kaltem Wasser einlegen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2
Das Putenfleisch in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit 2 EL Sojasoße, 1 EL Teriyakisoße, 1 EL Öl, Pfeffer und 1 Msp. der Gewürzmischung mischen und ca. 1 Stunde marinieren.
3
In dieser Zeit die Möhren und den Ingwer schälen und in sehr kleine Stückchen schneiden. Die Lauchzwiebeln, die Zwiebel, den Kohlrabi, die Zucchini und die Paprikaschote klein schneiden. Die Reisnudeln im kochendem Salzwasser 2-3 Minuten kochen, in ein Sieb geben und kalt abspülen. Dann in eine Schüssel geben und mit etwas Öl mischen und beiseite stellen.
4
Die fertigen Morcheln klein schneiden und zu dem Fleisch geben, kurz vermischen und dann in den vorgeheiztem Wok scharf anbraten. Auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln, dann herausnehmen und beiseite stellen.
5
Jetzt das restliche Öl in den Wok geben und auf höchster Stufe erhitzen. Das klein geschnittene Gemüse, die Silberzwiebeln und den Abrieb einer Zitrone in den Wok geben und unter ständigem Rühren scharf andünsten. Dann den Deckel drauf und ca. 5 Minuten weiterkochen. Nun das Fleisch, die Nudeln und den Rest von der Sojasoße, der Teriyakisoße und der Gewürzmischung hinzugeben und weitere 2 Minuten kochen.
6
Zum Schluss die vorher abgespülten Sojasprossen mit hineingeben, kurz vermischen und dann sofort servieren. Wir stellen uns immer noch Katjap Asin mit auf den Tisch, so kann man bei Bedarf etwas nachwürzen.
7
Guten Appetit!!!

KOMMENTARE
ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich wette es schmeckt toll und ich klaue es 5***von Amerika

Um das Rezept "ASIA - Pute trifft Gemüse und Reisnudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung